Regional und Saisonal einkaufen

Nahezu das ganze Jahr über kannst du jedes Obst und Gemüse im Handel kaufen. Wenn du jedoch saisonal einkaufst, erhälst du nicht nur beste Qualität, sondern schonst auch den Geldbeutel und das Klima!

Wenn heimisches Obst und Gemüse Saison hat, stammt das Angebot oft sogar direkt aus der Region. Der Weg vom Acker zum Supermarkt oder Markstand ist somit entsprechend kurz.

  • Das garantiert optimale Frische und oft einen besseren Geschmack, vor allem bei leicht verderblichem Obst. Dagegen wird importierte Ware aus weit entfernten Ländern aufgrund längerer Transportwege oftmals nicht mit optimaler Reife geerntet und entpuppt sich deshalb, trotz ansprechendem Aussehen, manchmal als geschmacksarm. Außerdem kosten lange Transporte viel Energie und verursachen klimaschädliches CO2.

  • Ein weiterer Vorteil der saisonalen Ware: In kurzer Zeit sind große Mengen auf dem Markt verfügbar und damit sind die Preise hier niedrig. Mit dem Kauf von regionalem Obst und Gemüse unterstützt man außerdem die regionale Landwirtschaft und damit die heimische Kulturlandschaft.

  • Zudem kannst du mit Wissen über Anbau und Ernte heimischer Obst- und Gemüsearten glänzen und nach und nach ein Gespür für den natürlichen Jahreskreislauf entwickeln.

  • Saisonal essen bedeutet vielleicht auch etwas abwechslungsreicher essen. Hälst du dich vorwiegend an das saisonale Angebot, wechselt dein Speiseplan mit den jahreszeitlichen Angeboten quasi automatisch

Es lohnt sich also immer, regionale und saisonale Ware zu wählen, denn damit kaufst du frisch, umweltschonend und abwechslungsreich ein.

Toll sind auch Obst- und Gemüsekisten, die direkt zu dir nach Hause geliefert werden oder die du beim nächsten Hofladen abholen kannst!


#saisonal #saisonkalender #beikosteinführung #beikoststart #beikost #baby #gemüse #obst #gesundeernährungfürkinder #gesundeernährung #nachhaltigkeit #nachhaltigleben #nachhaltig #ökologisch #umweltschutz #umwelt #klima #klimaschutz #heimischelandwirtschaft #heimisch #essenmitkindern #essen #ernährung #artgerecht #eltern #elternsein