Was kannst du deinem Kind zu Trinken geben? Und aus was überhaupt?

Bereits ab Beikoststart kannst du deinem Kind etwas zu den Mahlzeiten zu trinken anbieten.

Am Besten bietest du deinem Kind Leitungswasser an. Das ist das am Besten kontrollierteste Lebensmittel in Deutschland, wusstest du das? Dafür einfach ein paar Sekunden das Wasser ablaufen lassen, bis es kalt und klar ist. Vorsicht natürlich bei Bleileitungen oder wenn das Wasser aus einem ungeprüften Hausbrunnen kommt, dann besser Sprudel oder stilles Mineralwasser verwenden. Auch auf Wasserfilter kannst du verzichten, hier können eine unerwünschte Menge an Silberionen enthalten sein, das aus den Filterpatronen ins Wasser übergehen kann. Zudem können sich darin Keime vermehren. Du kannst deinem Kind auch ungesüßten Tee anbieten, dann vorzugsweise Roibusch oder Früchtetee, da Kräutertee häufig eine gewisse Wirkung hat. Und regelmäßig die Teesorten wechseln, da auch in Tee eine geringe Menge an Schadstoffen enthalten ist .

Wenn du mal Saftschorle geben möchtest, ist ein Verhältnis von 1 Teil Saft zu 4 Teilen Wasser sinnvoll. Sonst ist es die reinste Zuckerbombe ...

Welche Trinkgefäße sind geeignet?

Ich bin mir sicher du findest bei dir in der Küche noch das ein oder andere Schnapsglas ;). Das kann dein Kind gut in seiner Hand halten und du musst nicht extra einen besonderen Becher kaufen. Kleine Gläser oder offene Becher tun es aber auch.

Große Gläser, Magic Cups, Schnabeltassen oder was es da sonst so auf dem Markt gibt, ist meiner Meinung nach nicht sinnvoll oder vollkommen unnötig. Hier kann ich aus persönlicher Erfahrung sagen, dass ein Magic Cup auch zu Beißen an der Brust führen kann (ich dachte damals auch die sind suuuper praktisch). 4 Wochen hat es gedauert, bis mein Kleiner "ich kann drauf beißen und es kommt was zu trinken raus" nicht mehr verknüpft hat.

Was gibst du deinem Kind zu trinken und aus welchem Gefäß?

#baby #kleinkind #kind #kinder #beikosteinführung #beikost #beikoststart #elternblogger_de #elternsein #kinderernährung #alltagmitkindern #essenmitkindern #wassertrinken #brei #breifrei #blw #stillen #getränke #lebenmitkindern #mamasein #mamaleben #ernährungsberatung