Fetter Seefisch

Welchen Fisch fangen wir uns heute bloß zum Mittagessen ? Denkt daran 1-2x pro Woche fetten Seefisch (z.B. Hering, Lachs aus Wildfang, Makrele) auf euren Speiseplan zu setzen . Dieser enthält wichtige omega-3-Fettsäuren, die auch schon für eure Kleinen (auch bereits im Bauch) für die Gehirnentwicklung, das Nervensystem und das Sehvermögen notwendig sind! Als Vegetarier ist ein mit DHA angereichertes Leinöl eine super Quelle! Guten Appetit!

#baby #beikosteinführung #beikost #kleinkind #kinder #gesundeernährung #fisch #schwanger #schwangerschaft #omega3


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen